tau rot

Herzlich Willkommen zum virtuellen Franziskusweg! Sie können über diese Webseite oder unser App, die für Android- und iOS-Geräte veröffentlicht wurde, den Franziskusweg erleben. Vor Ort können Sie mit der App außerdem QR-Codes einscannen, um die Texte zur jeweiligen Station anzuzeigen und die Audiodateien abzuspielen.

Jetzt bei Google Play


Hören Sie sich hier unsere Aufnahmen an und lesen Sie darunter den dazugehörigen Begleittext:

Gelobt seist Du, mein Herr,
für das Wasser,
sehr nützlich ist es,
und demütig
und kostbar
und keusch.

Dargestellt ist hier ein Gefäß zum Wasserschöpfen. Dieses in Verbindung mit dem naheliegenden Bach erinnert an die Begegnung Jesu mit der Samariterin am Jakobsbrunnen. Jesus spürt die Niedergeschlagenheit dieser Frau und spricht die Einladung an sie aus: Wer Durst hat, komme zu mir. Er bietet sich an als Quelle, die nie versiegt. Es ist auch ein Angebot an mich. Ich darf selbst entscheiden, ob ich es annehmen will, ob ich der Botschaft Jesu vertraue.

Hier finden Sie weitere Informationen über die Rhön und die Diözese Würzburg:

­