tau rot

IMG 7334

 

 

 

 

 

Gelobt seist Du, mein Herr,
für den Bruder Wind,
für Luft und Wolken, für heiteres und jegliches Wetter,
durch das Du Deine Geschöpfe am Leben erhältst.

 

 

 

 

 

Kurzgedanke: Gottes Geist weht, wo er will. Nur wenn ich mein Segel in den Wind stelle, dann kann ich aufbrechen zu neuen Ufern.
Wir sitzen alle in einem Boot.

 

 

                                                                                                                  Alles, was atmet, lobe den Herrn!     15_Tau_WEGWEISER.jpg - 41,27 kB

      15_Tau_WEGWEISER.jpg - 41,27 kB  Bruder Feuer

                                                                                Karte    zurück zur Karte

15 Tau WEGWEISER

Hier finden Sie weitere Informationen über die Rhön und die Diözese Würzburg:

­